Paintball spielen mit Kaliber 0.68 - Der Klassiker!

Das klassische Paintballspiel ist ab 18 Jahren: Das Ziel ist es, Euren Gegner mittels Paintballkugeln im Kaliber 0,68 Zoll zu markieren oder einen Gegenstand zu erorbern, eine Person zu schützen, etc. Es gibt unzählige Spielvarianten, gerne könnt Ihr auch selbst welche entwickeln.

Ist man getroffen, wird der Markierer hoch gehalten und man ist für den Rest der Runde Zuschauer.
(Eine Runde dauert je nach Spielmodus zwischen 2 und 10 Minuten)

Bei uns spielt Ihr mit dem Paintball Markierer Tippmann FT 12. Dieser ist äußerst robust und fällt während des Spielbetriebes nahezu nicht aus. Auf Wunsch erhaltet Ihr auch eine Battlepackweste mit intergriertem Halsschutz und 2 Pot-Halterungen für je 140 Kugeln zum Nachladen Eures Paintball-Markierers auf dem Spielfeld.

Bitte beachtet, dass der ein oder andere Treffer zu einem blauem Fleck werden kann, wobei gerade das den speziellen Reiz von Paintball ausmacht.

Wem blaue Flecke nicht so liegen, für den bieten wir Paintball Light an, hier gibt es nur ein Zwicken...